Vietnamesische Frauen kennenlernen

Die Schönheit der femininen Vietnamesinnen und der natürliche Liebreiz sind der Grund dafür, dass viele Männer gern asiatische Frauen kennenlernen möchten. Sie glauben noch daran, dass eine romantische Beziehung und Heirat einen hohen Wert haben. Daher tun die Vietnamesinnen für den Mann sehr viel und unterstützen seine Gefühle in jeglicher Hinsicht. Doch was ist weiterhin typisch für ihren Charakter und ihr Aussehen? Was ist der Grund dafür, dass so viele Herren vietnamesische Frauen kennenlernen möchten? Was gibt es beim Flirten zu beachten? Alle wissenswerten Fakten liefert der folgende Ratgeber.

vietnamesische-frauen
104635878 – Traditional Clothing Of Vietnam, Asia. © puhhha
Einwohnerzahl: ca. 94,3 Millionen
Geschlechter-
verteilung:
1,00 Männer/Frauen
Hauptstadt: Hanoi
Wichtigste Städte:Hanoi und Ho Chi Minh Stadt
Währung: Dong
Sprache: vietnamesisch
Religion: Buddhistisch und katholisch
Klima: Subtropisch und tropisch
Anzahl der Vietnamesen in Deutschland: ca. 84455

Die Sozialistische Republik Vietnam hat sich im Laufe der Jahre aufgrund der eindrucksvollen Natur und der beeindruckenden Kulturschätze immer mehr zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Die Hauptstadt Hanoi beispielsweise, die im Norden des Landes liegt, bietet den Reisenden bedeutende kulturelle und architektonische Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden können. Auch die Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden ist mit ihrem international-urbanen Flair für eine Städtereise sehr attraktiv.

Die Hafenstadt ist der optimale Ausgangspunkt für Entdeckungstouren. Die eindrucksvollen Küstenstädte Nha Trang und Hai Phòng beeindrucken mit ihrer französischen Kolonialarchitektur. Reizvoll sind Abstecher in die Hochebenen, denn hier ist es möglich, die Natur Vietnams näher kennen zu lernen. Auch die traumhaften Strände sind wahre Badeparadiese und locken zahlreiche Touristen an. Das Tauchen im faszinierenden südchinesischen Meer ist ein weiteres Highlight.

Wie ist das Aussehen der Vietnamesinnen?

Die meisten vietnamesischen Frauen haben lange schwarze Haare sowie dunkle, mandelförmige Augen. Sie begeistern die Männerwelt mit ihrer erotischen Ausstrahlung. Meist sind sie schlank, zierlich und legen viel Wert auf ein weibliches Auftreten. Sie tragen oftmals ein Lächeln auf den Lippen. Dabei wirken sie zurückhaltend, fast schüchtern. Das alles zusammen ist es, dass viele Männer gern vietnamesische Frau kennenlernen möchten, da sie einfach sehr anziehend sind.

Sie verstehen es, sich attraktiv und gleichzeitig weiblich zu kleiden. Die Vietnamesinnen besitzen eine natürliche Schönheit, Grazie und Anmut. Dies zeigt sich auch am Beispiel der wunderschönen Miss Vietnam Tran Ngoc LAN KHUÊ. Auch die Körperpflege, der Style und die Weiblichkeit sind den Frauen in Vietnam sehr wichtig. Sie sollen eine Vielzahl an Cremes, Parfüms oder sonstigen Kosmetikartikeln benutzen, um ihr Aussehen zu verschönern und der Weiblichkeit viel Ausdruck zu verleihen.

Berühmte Models, Schauspieler oder Stars

Nguyen Thuy Lam, Vo Hoang Yen, Xuân Lan, Mai Phương Thúy, Vũ Hà Anh, Thanh Hang, Tran Thi Huong Giang, Thủy Tiên, Trang Khiếu, Bebe Pham

Wie sind der Charakter und die Mentalität vietnamesischer Frauen?

Die Frauen aus Vietnam sind liebenswürdig, verständnisvoll, bodenständig und treu. Sie geben sich ihrem Mann hin, wenn sie ihm vertrauen können. Ihre Fähigkeit, einerseits ruhig zu sein, aber andererseits auch viel Empathie zu zeigen, macht die Vietnamesinnen sehr freundlich und zugänglich. Der sanfte Charakter der Frauen ist eine einmalige Qualität, die viele Männer zu schätzen wissen.

Die Damen des Landes sind gute Hausfrauen. Die Vietnamesinnen sind auch intelligent. Für die Frauen ist es außerdem wichtig, ihr Gesicht in der Öffentlichkeit nicht zu verlieren. Daher reagieren sie bei auftretenden Problemen oder Konflikten mit einer Ruhe und Gelassenheit. Auch in schwierigen Situationen verlieren sie ihr Lächeln nicht. Dies macht sie so angenehm.

Vietnamesische Frauen heiraten – worauf muss dabei geachtet werden?

Wer eine Ehe mit einer Vietnamesin eingehen möchte, sollte berücksichtigen, dass die westeuropäische Mentalität in vielerlei Hinsicht ganz anders als die vietnamesische Mentalität ist. In Vietnam ist es normal, dass gut situierte Menschen den Ärmeren helfen, beispielsweise finanziell. Wenn eine Vietnamesin, die aus armen Verhältnissen stammt, einen reichen Mann heiratet, erwartet sie automatisch, dass er sich um sie und die Familie gut kümmern wird.

Auch kann es im Alltag zu Missverständnissen oder Kommunikationsschwierigkeiten kommen. Diese sind auf die unterschiedliche Kultur zurückzuführen. In diesen Situationen ist es wichtig, dass der Mann Geduld und Verständnis aufbringt. Eskalationen sind absolut fehl am Platz, denn dies entspricht keineswegs der Mentalität einer vietnamesischen Frau. Stattdessen ist es wichtig, souverän zu bleiben und diese Kommunikationsschwierigkeiten gelassen aus dem Weg zu räumen.

Was erwartet eine Vietnamesin von ihrem Partner?

Eine vietnamesische Frau sucht nach einem Mann, der sie beschützen und versorgen kann. Er sollte ihr das bieten, was sie zum Leben benötigt. Wenn Liebe und Harmonie in der Beziehung vorhanden sind, setzen die Frauen aus Vietnam viel daran, um für ihren Mann begehrenswert zu sein und ihn glücklich zu machen. Der Mann sollte selbstbewusst und emotional stabil sein, um eine Vietnamesin zu beeindrucken. Wer erfolgreich im Beruf ist, punktet ebenso.

frauen vietnam
Fotolia: 46505287 – Young vietnamese woman © chaoss

Was gibt es beim Kennen lernen mit einer Vietnamesin zu beachten?

Vietnamesische Paare tauschen im Allgemeinen in der Öffentlichkeit nur wenig Zärtlichkeiten aus. Von der Gesellschaft werden liebevolle Berührungen zwar geduldet, Küsse dürfen jedoch keinesfalls zu innig ausfallen. Flirten sollte im Allgemeinen sehr vorsichtig geschehen. Wer von einer vietnamesischen Frau eingeladen wird, sollte ein Geschenk mitbringen, beispielsweise Gebäck oder Blumen.

Bei Letzteren muss jedoch auf die Farbe geachtet werden. Weiße, violette und schwarze Blumen sind ungeeignet. Das Gleiche gilt für Chrysanthemen, da sie bei Trauerzeremonien verwendet werden. Schwarz steht für Trauer und Unglück und Weiß für den Tod. Wer als Mann ehrliche Absichten hat, die Vietnamesin näher kennen zu lernen und mit ihr eine Beziehung anzufangen, sollte ein wenig Geduld üben, denn eine Frau aus Vietnam zu erobern, dies kann schwer sein. Ernst gemeinte Komplimente und kleine, nette Geschenke können hilfreich dabei sein, das Herz einer Vietnamesin für sich zu gewinnen und sich ihr anzunähern.

Wo kann man vietnamesische Frauen in Deutschland kennen lernen?

Da die meisten Ausländer vorwiegend in den Großstädten wie Berlin, München oder Frankfurt wohnen, kann es sinnvoll sein, hier nach einer hübschen Vietnamesin Ausschau zu halten. Möglichkeiten gibt es viele, zum Beispiel in Restaurants oder auf speziellen Partys wie einer Asiaparty können Männer attraktive vietnamesische Frauen kennenlernen. Weitere Möglichkeiten sind Social Media Kanäle im Internet, beispielsweise Facebook, Snapchat und Instagram oder unterschiedliche Dating Apps.

Wer ganz sicher gehen möchte, sollte sich bei einer Partnervermittlung anmelden, denn hier hat der Mann die besten Chancen, sich einfach und schnell eine der zahlreichen wunderschönen Frauen aus Vietnam auszusuchen. Von Vorteil ist hier zudem, dass die Männer sicher sein können, dass die vietnamesischen Damen auch tatsächlich an einer Partnerschaft interessiert sind.