Türkische Frauen kennenlernen

Die Türkinnen sind wegen ihres tollen Aussehens und des guten Charakters bei den Herren sehr beliebt. Daher möchten viele Männer türkische Frauen kennenlernen. Im folgenden Beitrag werden weitere interessante Fakten über die Frauen aus der Türkei geliefert, beispielsweise über den Charakter, Tipps zum Kennenlernen, Heiraten und vieles mehr.

tuerkischen-Frauen

Einwohnerzahl: ca. 79,4 Millionen
Geschlechter-
verteilung:
1,02 Männer/Frauen
Hauptstadt: Ankara
Wichtigste Städte:Istanbul, Ankara und Izmir
Währung: Neue Lira
Sprache: Türkisch
Religion: Muslime 99,8 Prozent (hauptsächlich Sunniten), andere 0,2 Prozent (Christen and Juden)
Klima: Mittelmeerküste subtropisches Klima und milde Winter, feuchtwarmes Klima mit ganzjährigen Niederschlägen und Anatolien kontinentales Steppenklima mit heißen Sommern und kalten Wintern
Anzahl der Türken in Deutschland: 1,6 Millionen

Bei den Deutschen ist die Türkei als Urlaubsland besonders beliebt. Es gibt tolle Landschaften, beispielsweise Küstengebiete, Bergregionen wie das Taurusgebirge oder Ausgrabungsstätten. Zahlreiche historische Städte, beispielsweise Istanbul, Antalya oder Izmir, bieten sowohl moderne als auch traditionelle Gebäude. Die Türkei ist eine wunderschöne Touristenregion, beispielsweise in Antalya oder Alanya, mit ihren langen Stränden und den zahlreichen Hotels.

Die Strände von Lara, Kemer, Incekum oder Side eignen sich besonders für einen traumhaften Badeurlaub. Für Shoppingfreunde ist die Auswahl ebenso riesig. Wer sich gern Städte ansieht, sollte unbedingt in der Hauptstadt Istanbul halt machen. Schöne Sehenswürdigkeiten sind die Hagia Sophia, die Blaue Moschee, der Große Basar oder der Topkapi-Palast. Eine bekannte Ausgrabungsstätte ist Pergamon an der Ägäisküste in Bergama.

Pamukkale, wunderschöne Kalksinterterrassen, ist ebenso eine der beliebtesten Touristenattraktionen. In Belek gibt es Golfhotels, hier kommen leidenschaftliche Golfspieler auf ihre Kosten. Des Weiteren ist eine tolle Unternehmung eine Ballonfahrt, wobei man wunderschöne Felsenlandschaften in Kappadokien sehen kann. Eine Bootstour ist auch immer wieder ein Highlight, beispielsweise in den Buchten der Ägäis.

Aussehen der Türkinnen kennenlernen

Türkische Frauen sind sehr attraktiv, besonders ihre dunklere Haut, die dunklen Haare und Augen sind bei den Männern beliebt. Die Miss Türkei Ecem CIRPAN zeigt, wie wunderschön die Damen des Landes sein können. Häufig kleiden sie sich auch sehr schick, besonders abends werfen sie sich mit tollen Kleidern gern in Schale. Gerade in dieser Kultur greifen sie zu auffallenden, bunten und glitzernden, Kleidern. Aufgrund ihrer Religion werden alltäglich eher lange schwarze Tücher getragen. In den Städten mit vielen Touristen darf es aber auch für türkische Frauen der kurze Rock sein.

Frauen-Tuerkei

Berühmte Models, Schauspieler oder Stars

Berrak Tüzünataç, Sinem Kobal, Selen Soyder, Cansu Dere, Sedef Avcı, Çağla Kubat, Songül Öden, Eda Özerkan,  Hazal Kaya, Selma Ergeç, Gizem Karaca,  Aysun Kayacı

Wie sind der Charakter und die Mentalität türkischer Frauen?

Generell sind die Türkinnen nicht nur in den Urlaubsgebieten offen für neue Leute und Gäste. Auszeichnend ist auch ihr stolzer Charakter und sie würden die Ehre eines Anderen nie verletzen. Türkische Frauen werden mit der Zeit auch selbstbewusster und legen viel öfter als früher den Schleier ab. Jedoch sind sie immer noch anfangs zurückhaltend. Sie sind außerdem sehr fleißig, sie kochen beispielsweise viel und kümmern sich um den Haushalt.

Dem Partner wird eine Frau aus der Türkei stets erzählen, wo sie ist und seine Zustimmung einholen. Offiziell kämpfen türkische Frauen zwar stark für eine Emanzipiertheit, jedoch im Alltag stehen sie immer noch sehr unter dem Mann.

Türkische Frauen heiraten – worauf sollte geachtet werden?

Eine Hochzeit ist in der Türkei für Deutsche meist ohne Probleme möglich. Es wird keine Mindestaufenthaltsdauer vor der Trauung gefordert und es gibt keine sonstigen Fristen. Die Trauung an sich ist eher normal, die Feier danach wird jedoch sehr zelebriert. Einen Tag vorher wird mit dem Standesbeamten der Ablauf besprochen, wobei dies nicht immer gefordert wird.

Die Hochzeit kann jedoch auch an anderen Orten, beispielsweise am Strand oder auf dem Segelboot, stattfinden. Jedoch gilt zu beachten, dass eine Trauung durch einen Kapitän nicht rechtswirksam in der Türkei ist. An einen Übersetzer muss auch gedacht werden, falls der Partner kein Türkisch spricht.

Notwendige Formulare sind: Ausweis, Geburtsurkunde, Ehefähigkeitszeugnis, jeweils vier Passbilder der Partner, möglicherweise das beglaubigte und übersetzte Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde des verstorbenen Partners sowie das Gesundheitszeugnis. In manchen Urlaubsorten ist dieses Zeugnis jedoch nicht wichtig. Des Weiteren müssen mindestens zwei Zeugen bei der Trauung anwesend sein.

tuerkin

Was erwartet eine Türkin von ihrem Partner?

Allgemein gibt es noch nicht so viele moderne Türkinnen, die ihren Partner wirklich frei und allein wählen. In der Türkei ist es so, dass sich der Mann mit der türkischen Frau gleichzeitig auch für ihre Familie entscheidet. Deshalb muss der Mann viel Toleranz aufbringen, ohne die Familie geht bei einer Türkin nichts. Besonders wichtig ist es der türkischen Frau, von ihrem Mann wirklich Interesse entgegen gebracht zu bekommen.

Der Mann sollte ihr zuhören und sie mit allem, was sie sagt, ernst nehmen und gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Frau möchte ihre Freizeit gemeinsam mit ihrem Mann genießen und Tolles erleben. Die türkische Frau möchte nicht nur einen Ehemann, sondern mit ihm gleichzeitig auch den besten Freund an der Seite wissen.

Was gibt es beim Kennen lernen mit einer Türkin zu beachten?

Für türkische Frauen ist es besonders wichtig, keinen Mann zu haben, der einen zu weichen Charakter hat, denn sie möchten von ihm geführt werden. Daher sollte er selbstbewusst sein und wissen, was er möchte.

Natürlich ist es dennoch wichtig, dass er immer nett ist und sie gut behandelt. Von großem Vorteil ist es, wenigstens wenige Worte türkisch sprechen zu können, dies schmeichelt ihnen sehr. Türkische Frauen wollen erobert werden, sie werden keinen Schritt auf einen Mann zugehen, da es für sie schlichtweg unüblich ist, die Initiative zu ergreifen. Anfangs kann ihr Verhalten eher abweisend wirken, vor allem für Europäer ist es ungewohnt.

Wenn eine Frau nicht flirten möchte, wird es das Gegenüber auch zu spüren bekommen. Außerdem gilt zu beachten, dass es für Türkinnen nicht erlaubt ist, in der Öffentlichkeit zu flirten oder zärtlich zu einander zu sein. Weiterhin sollten Frauen mit Kopftuch eher nicht angesprochen werden.

Wo kann man türkische Frauen in Deutschland kennenlernen?

Bleibt noch die Frage, wo Männer türkische Frauen kennenlernen können. Die Wahrscheinlichkeit ist in den Großstädten oder auf speziellen Veranstaltungen und Festen wie türkischen Discos oder Konzerten höher. Des Weiteren bietet das Internet verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel Facebook, Instagram oder spezielle Datingapps. Die beste Variante ist jedoch eine Partnervermittlung. Die Agenturen bieten eine große Auswahl an wunderschönen Frauen aus der Türkei.

Foto: 108134341 – smiling woman© Sondem;114548743 – Female © ajr_images132048755 – Smiling Woman Portrait© Sondem

Tags from the story
, ,