Kolumbianische Frauen kennenlernen

Viele männliche Kolumbienreisende treiben nicht nur die wunderschönen Landschaften, das traumhafte Klima, die kulinarische Vielfalt und die Freundlichkeit der Menschen in das Land, sondern sie treten die lange Reise nach Kolumbien eher wegen der attraktiven und reizvollen Damen an. Viele Männer möchten gern kolumbianische Frauen kennenlernen. Sie sind sehr rassig und strahlen ein gewaltiges Sexappeal aus. Doch was ist außerdem typisch für die Frauen aus Kolumbien? Wie stellen sie sich ihren Traumpartner vor? Was gibt es beim Flirten und Heiraten zu beachten? Die Fakten zu diesen und weiteren Themen werden nachfolgend geliefert.

 kolumbianische-Frauen

Einwohnerzahl: ca. 46,7 Millionen
Geschlechter-
verteilung:
0,98 Männer/Frauen
Hauptstadt: Bogotá
Wichtigste Städte:Santa Fe de Bogotá , Calí und Medellín
Währung: Kolumbianischer Peso
Sprache: Spanisch
Religion: Katholiken (römisch-katholisch) 90 Prozent
Klima: tropische Klimazone
Anzahl der Kolumbianer in Deutschland: circa 13.500

Kolumbien ist eines der facettenreichsten Reiseländer Südamerikas. Hier warten auf den Besucher einzigartige Landschaften, traumhafte Strände, kristallklares Wasser und koloniale Städte. Eine gute Möglichkeit ist es, eine abwechslungsreiche Rundreise mit einem Badeurlaub zu verbinden. Faszinierende Regenwälder, einmalige Dschungelgebiete und imposante Bergwelten laden zum Entdecken und Erkunden ein. In diesem Land kommen Naturliebhaber und Aktivurlauber gleichermaßen auf ihre Kosten.

Die Städte bieten sich an, um die Kultur und Geschichte von Kolumbien kennen zu lernen. Bei einem Besuch von Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens, können rund um die eindrucksvolle Plaza Bolívar tolle Bauwerke bestaunt werden, beispielsweise die Kathedrale, der Justizpalast und der Capitolio Nacional. Wer Entspannung sucht, findet diese beim Spaziergang durch den traumhaften Simón-Bolívar-Park, einer der weltweit größten städtischen Parks. Die Bergketten der Anden beispielsweise eignen sich gut für anspruchsvolle Wanderungen oder Bergtouren. Einfache Strecken finden Wanderer im reizvollen Cocora-Tal.

Aussehen der Kolumbianerinnen

Die kolumbianischen Frauen gehören weltweit zu den schönsten Damen. Mit ihren verführerischen braunen Augen, den schwarzen Augenbrauen und im Allgemeinen der Schönheit verdrehen sie den Männern reihenweise den Kopf. Dabei können sie vom Typ her sehr verschieden sein: Mal sportlich, mal musisch, meistens der hellhäutige und europäische Typ, aber ebenso dunkel und rassig. Sie sind attraktiv, sinnig, sexy und stets sehr gepflegt.

Ihr Erscheinungsbild ist einfach zauberhaft erfrischend, in der Ausstrahlung jedoch immer feminin. Sie wissen sich in Szene zu setzen. Die Frauen aus Kolumbien legen viel Wert auf ihr Aussehen und auch schöne Kleidung. Sie lieben es, Aufmerksamkeit zu bekommen und tun dies oftmals über gewagte Outfits sowie einen sehr erregenden Tanzstil.

Frauen-Kolumbien

Berühmte Models, Schauspieler oder Stars

Sofía Vergara, Shakira, Paola Turbay, Andrea Serna, Danna García, María Fernanda Yépez,  Andrea Rincon, Natalia Villaveces, Jeymmy Vargas, Esperanza Gomez, Catalina Denis, Taliana Vargas

Wie sind der Charakter und die Mentalität kolumbianischer Frauen?

Die toleranten und herzlichen Kolumbianerinnen begeistern mit ihrer menschlichen Wärme, ihrem ausgeprägten Familienbewusstsein und ihren positiven Wertvorstellungen in Bezug auf Partnerschaft und Familie. Die Ehe und die Familie mit Kindern sind für eine Kolumbianerin, anders zu vielen deutschen Frauen, das höchste Gut.

Die Familie ist für sie das ein und alles. Die Mentalität der netten und höflichen Frauen aus Kolumbien ist überwiegend positiv, lebensbejahend, fröhlich und erfrischend. Sie legen viel Wert auf Treue und haben die Wünsche und Vorlieben des eigenen Partners stets im Blick. Sie sind in der Regel einzigartige Ehefrauen und hingebungsvolle Mütter.

Sie verwöhnen gern ihre Familie und Gäste, kochen gut und verschönern das Zuhause. Die heißblütigen und temperamentvollen Kolumbianerinnen sind aber auch für das pulsierende Nachtleben bekannt. Sie gehen gern in Nachtclubs und lieben es, Party zu machen, die Hüften zu Salsa-, Merengue- und Cumbia-Rythmen zu schwingen.

Kolumbianische Frauen heiraten – worauf sollte dabei geachtet werden?

Eine kolumbianische Hochzeit ist ein rauschendes Fest mit reichlich Essen, Trinken und Musik. Die Eheschließung mit einer Frau aus Kolumbien kann im Ausland erfolgen, da sie in Deutschland anerkannt wird, wenn die materiell-rechtlichen Voraussetzungen für die Eheschließung für beide Ehepartner nach dem entsprechenden Heimatrecht vorlagen und die Rechte am Ort der Eheschließung gewahrt wurden.

Ausländische Heiratsurkunden werden in Deutschland oder auf Gerichten allerdings oft nur anerkannt, wenn die Echtheit oder der Beweiswert im besonderen Verfahren festgestellt wurde. Dazu kann eine Apostille vorgelegt werden. Zudem fordern die deutschen Behörden und Gerichte eine Übersetzung der fremdsprachigen Urkunden.

Der kolumbianische Partner benötigt für die Eheschließung:

  • Cédula
  • Geburtsurkunde

Der deutsche Partner benötigt:

  • Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • Erweiterte Meldebescheinigung inklusive Familienstand
  • ggf. Scheidungsurkunde

Wichtig ist, dass die Unterlagen nicht älter als 3 Monate, mit einer Apostille versehen und übersetzt sind.

Was erwartet eine Kolumbianerin von ihrem Partner?

Der Grund, dass viele kolumbianische Frauen sich einen deutschen Mann als Ehepartner wünschen, ist meist die Unzulänglichkeit vieler südamerikanischer Männer. Die Kolumbianerinnen sehnen sich nach einem Partner, der treu, zuverlässig, verantwortungsbewusst und dem Alkohol nicht verfallen ist. Diesen Vorstellungen entsprechen viele südamerikanische Männer nicht.

Daher bevorzugen sie oftmals einen deutschen Mann. Die Gründe sind meist die bessere wirtschaftliche Lage, das höhere Bildungsniveau, das gepflegtere Erscheinungsbild und die guten Manieren. Der Mann sollte der Frau aus Kolumbien ein intaktes Familienleben und eine materielle Stabilität bieten. Kolumbianische Frauen denken im Gegensatz zu den meisten Deutschen auch absolut anders über einen Altersunterschied.

Für die Kolumbianerinnen ist es meist überhaupt kein Problem, wenn der Partner 10 oder 20 Jahre älter ist. Viele kolumbianische Frauen suchen sogar speziell nach einem deutlich älteren Mann.

Kolumbianerin

Was gibt es beim Kennen lernen mit einer Kolumbianerin zu beachten?

Wer zum ersten Date mit einer kolumbianischen Frau verabredet ist, sollte keine Turnschuhe tragen. Höchstwahrscheinlich erwartet sie einen Gentleman mit einer stilvollen oder zumindest dem Anlass entsprechenden Kleidung. Zudem sollten dunkle den hellen Farben vorgezogen werden, denn dies verbinden die Kolumbianerinnen mit einem selbstbewussten Mann.

Auch Komplimente und hübsche Blumen als kleines Geschenk mögen sie sehr. Zu beachten ist hierbei allerdings, dass Lilien und Ringelblumen bei einer Beerdigung verwendet werden und daher ungeeignet sind. Ideal sind stattdessen Rosen. Damit kann das eigene Interesse bekundet werden. Oftmals sind damit auch tiefere Gefühle zu wecken.

Wo kann man kolumbianische Frauen in Deutschland kennen lernen?

Viele Männer fragen sich natürlich, wo sie kolumbianische Frauen kennenlernen können. Die Kolumbianerinnen sind, wie die meisten Ausländer, eher in der Großstadt anzutreffen, beispielsweise in Berlin. Im Zeitalter des Internets ist es jedoch heutzutage auch kein Problem mehr, Kontakte mit Frauen aus Kolumbien zu knüpfen, zum Beispiel auf Facebook, Snapchat und Instagram, Dating Apps oder über eine Partnervermittlung, die sich als perfekte Möglichkeit anbietet, aus einer großen Auswahl an wunderschönen kolumbianischen Frauen seine Traumfrau auszuwählen. Wer also sein privates Glück finden möchte, ist gut beraten, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Foto: 147501896 – Beautiful © Darren Baker158484657 – Woman © blackday158484771woman sitting© blackday

Tags from the story