Chinesische Frauen kennenlernen

Die Chinesinnen sind eher zierlich, feminin, loyal und gelten als Traumfrauen. Kein Wunder, dass viele Männer chinesische Frauen kennenlernen möchten. Bei den Asiatinnen generell haben Treue und Harmonie einen hohen Stellenwert. Ein Mann, der sich für eine Chinesin entscheidet, kann nach einem stressigen Tag leckeres, exotisches Essen erwarten. Eine chinesische Frau wird zudem ein schönes Heim zaubern, wo er sich wohlfühlen kann. Weitere Fakten bezüglich Aussehen, Charakter, Kennenlern- und Heiratstipps werden im folgen Text gegeben.

chinesische-frauen

Einwohnerzahl: ca. 1.4 Miard
Geschlechter-
verteilung:
1,06 Männer/Frauen
Hauptstadt: Peking (Beijing)
Wichtigste Städte:Shanghai, Beijing (Peking) und Chengdu
Währung: Renminbi Yuan
Sprache: Hochchinesisch, Mandarin, Wu, Kantonesisch, Min, Jin, Xiang, Hakka / Kejia, Gan / Kan
Religion: Volksreligionen 20,1 Prozent, Buddhisten 6 Prozent, Muslime 4,2Prozent, Christen 0,2 Prozent, Sonstige 0,1 Prozent, Konfessionslose 71,2 Prozent
Klima: wird überall vom Monsun beeinflusst, welcher in den Sommermonaten den Regen bringt, stark kontinental abhängig, außer die küstennahen Gebiete, sehr unterschiedliches Klima, das von extrem trockenem Wüstenklima reicht, über winterkaltes Nadelwaldklima geht, aber auch tropische Klimaten sind möglich
Anzahl der Chinesen in Deutschland: ca. 110000

China ist das Land mit der größten Population. Es ist mit 9,5 Millionen Quadratkilometern auf dem fünften Platz der größten Länder. Vom Pazifik bis zum Himalaya Gebirge reicht China. Es ist ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Urlaubsziel. Viele geschichtlich bedeutsame Gebäude und Orte können hier bestaunt werden. Die chinesische Mauer mit einer Länge von 6350 Kilometern, im Westen die Region Tibet, die Metropolen Shanghai und Peking und die Küstenregion lassen uns in die Kaiserzeit zurückdenken.

Weiterhin gibt es verschiedene Bauwerke, Tempel oder Wolkenkratzer zu bestaunen. Viele Touristen fliegen zuerst in die Hauptstadt Peking. Hier kann die verbotene Stadt angesehen werden, in der ab 1406 die Kaiser lebten und die zum Weltkulturerbe gehört.

Des Weiteren ist der Sommerpalast eine Reise wert. Eine wunderschöne Stadt ist auch die Wirtschaftmetropole Shanghai. Bedeutende Bauwerke sind der Jade-Buddha-Tempel sowie der Waterbund, der einen traumhaften Blick auf Shanghai bietet. Vom Victoria Peak aus ist eine schöne Aussicht auf Hongkong, eine ehemals englische Kolonie, möglich.

Aussehen der Chinesinnen kennenlernen

Sehr auffallend ist natürlich, dass chinesische Frauen sehr klein sind. Die Größe führt leider oft auch dazu, dass sie wie Kinder oder Puppen behandelt werden. Die Hautfarbe ist hell, die Augen sind im Norden meist braun und im Süden schwarz. Ihre Weiblichkeit drücken die Chinesinnen mit ihren langen Haaren aus, die wunderschön sind. Daher möchten viele Männer gern chinesische Frauen kennenlernen. Die Haare sind zudem typisch schwarz und glänzend, wobei letzteres für Gesundheit ausstrahlt.

Für die meisten chinesischen Frauen ist ein gepflegtes und feminines Äußeres von großer Bedeutung. Körperhygiene und die Auswahl von Kleidung nimmt viel Zeit in Anspruch. Dies macht sie sehr attraktiv für Männer. Für viele Europäer gilt eine chinesische Frau als Traumfrau.

 frauen-china

Berühmte Models, Schauspieler oder Stars

Fei Fei Sun, Liu Wen, Sui He, Du Juan, Lynn Hung, Gaile Lok, Chrissie Chau, Chen Hao, Huang Shengyi, Gao Yuanyuan, Liu Yifei, Angelababy Yeung, Zhang Zixuan

Wie sind der Charakter und die Mentalität chinesischer Frauen?

Nach außen treten die Chinesinnen sanft, passiv und zurückhaltend auf, doch im Inneren sind sie unabhängig und mutig, sodass sich sehr viel mehr hinter der ruhigen Fassade versteckt. Doch es gibt auch Unterschiede innerhalb des Landes, die Chinesinnen im Norden sind offener. Sie werden sehr von den Chinesen, die in Russland leben, mit der Wärme angesteckt. Chinesische Frauen können eine gute Balance zwischen Arbeit und Privatem schaffen.

Für Männer sind die Eleganz und die Leichtigkeit der Chinesinnen sehr anziehend. Den Mann unterstützen die Chinesinnen stets, beispielsweise durch Kochen oder einfach durch ihre sanfte Art. Doch sie sind dabei dennoch erfolgreich in der Gesellschaft. Oftmals verdienen sie auch mehr Geld als der Partner. Dieser Erfolg und die Unabhängigkeit spielen eine wichtige Rolle für sie. Die Familie ist für die Chinesinnen aber das Allerwichtigste. Sowohl für ihre Vorfahren oder Geschwister als auch für ihre eigenen Kinder würden sie alles tun.

Chinesische Frauen heiraten – worauf sollte geachtet werden?

Benötigte Formulare des Partners in China sind bei der Hochzeit: eine übersetzte, beglaubigte und legalisierte Ehefähigkeits- und Ledigkeitsbescheinigung. Der deutsche Partner geht dann mit diesen beiden Bescheinigungen zum Standesamt und fordert die gleichen Formulare an, die ebenso beglaubigt werden müssen. Im Anschluss muss die chinesische Botschaft dies noch legalisieren. Bei einer standesamtlichen Hochzeit werden noch von jedem der Partner drei Fotos, eine Passkopie, der Familienstammbaum der Chinesin sowie ein Auszug des deutschen Partners benötigt.

Wenn die Formalitäten erledigt sind und ein gültiges Visum vorliegt, kann der Flug nach China erfolgen. Nun ist noch eine Gesundheitsuntersuchung beider Partner erforderlich. Dies umfasst eine Ganzkörperuntersuchung, Blut- und Urinproben, Röntgenaufnahmen sowie Ultraschall. Nachdem alle Formulare beim Standesamt eingereicht wurden, dauert es circa sieben bis zehn Tage bis zur Zusage für die Hochzeit. Für alle Formulare zusammen muss viel Geld bezahlt werden.

Was erwartet eine Chinesin von ihrem Partner?

Den chinesischen Frauen sind der berufliche Erfolg des Partners und seine Bildung wichtig. Sie wünschen sich, dass der Mann sich finanziell selbst absichern kann. Jedoch muss er nicht reich sein, aber Selbstbewusstsein ausstrahlen. Deutsche Männer passen daher mit ihrer selbstsicheren, sportlichen und disziplinierten Ausstrahlung sehr gut in das Männerbild der chinesischen Frauen. Des Weiteren sollte der Mann ein gutes Benehmen haben und romantisch sein. Weiterhin schauen sie auf eine gute Erziehung, Stil und Toleranz.

chinesin

Was gibt es beim Kennen lernen mit einer Chinesin zu beachten?

Der Mann sollte den ersten Schritt machen, denn sie ist anfangs in der Regel eher schüchtern und vorsichtig. Er muss dabei sehr einfühlsam sein und mit Geduld auf die Frau eingehen, um so ihr Vertrauen zu gewinnen. Höflich ist es, kleine Geschenke oder Blumen zum ersten Treffen mitzubringen. Chinesische Frauen freuen sich auch sehr über ein romantisches Candle-Light-Dinner. Die Romantik hat bei den Chinesinnen einen hohen Stellenwert. Sie legen viel Wert auf schöne gemeinsame Momente, beispielsweise Ausflüge oder auch einfach nur, zusammen zu lachen.

Wo kann man chinesische Frauen in Deutschland kennen lernen?

Ausländer halten sich vor allem in den Großstädten auf. An sehenswerten Plätzen, Asiapartys oder asiatischen Restaurants bzw. speziellen Festen ist die Wahrscheinlichkeit also höher, auf Chinesinnen zu treffen. Eine gute Möglichkeit ist natürlich immer das Internet, beispielsweise Facebook oder Dating Apps. Die Partnervermittlung bietet jedoch die beste Möglichkeit, um schnell und einfach eine wunderschöne chinesische Frau kennen zu lernen.

Foto: 127833614 – Smiling Asian © Mangostar179100095 – Beautiful Asian Woman p© Bavorndej178640256 – Attractive asian © ArtFotoDima

Tags from the story