Lettische Frauen kennenlernen

In der heutigen Zeit zählt Lettland zu den Ländern Osteuropas, die eine modernere Einstellung in Bezug zur Rolle der Frauen haben. Dort gilt sie nicht nur als Hausfrau und Mutter. Es gibt natürlich auch noch Gebiete, wo die eher traditionelle Einstellung vorherrscht. Männer aus allen Ländern möchten gern große und schlanke lettische Frauen kennenlernen. Ihr Aussehen spricht für sie und ebenso ihre Treue. Sie sind auch beliebte Frauen zum Heiraten, vor allem wegen ihrer Anmut, Eleganz und ihres tollen Körpers. In diesem Artikel werden noch weitere wissenswerte Fakten über die Lettinnen geliefert.

frauen lettland
Foto: Atikh Bana Unsplash.com, Lizenz: (CC0 1.0)
Einwohneranzahl: ca. 1,9 Millionen
Geschlechter-
verteilung:
0,86 M/ F
Hauptstadt: Riga
Wichtigste Städte:Riga, Daugavpils, Liepaja
Währung: Euro
Sprache: Lettisch
Religion: Lutheraner, Katholiken (römisch-katholisch) sowie Russisch-Orthodoxe
Klima: aufgrund der östlichen Lage und der direkten Nähe zum Meer in Riga feucht-kontinentales Klima, im Sommer angenehme Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit, Temperaturen können aber auch stark unter dem Gefrierpunkt sein
Anzahl der Letten in Deutschland: ca. 23.500

Lettland im Baltikum ist größenmäßig mit Bayern vergleichbar und hat circa zwei Millionen Einwohner. Es ist ein tolles großes Urlaubsland. Es gibt viele Möglichkeiten, sich dort schöne Tage zu machen. Touristen können weite Landschaften mit Hügeln und vielen Seen bestaunen. Hier bieten sich vor allem Wanderungen in den Nationalparks an. Die Hauptstadt von Lettland ist Riga und wurde im Jahr 2014 ausgezeichnet als Kulturhauptstadt von Europa und wegen seiner vielfältigen Architektur aus dem 12. Jahrhundert als UNESCO-Weltkulturerbe.

Wenn man sich in der Stadt Riga befindet, können von jeder Stelle aus mindestens vier Kirchtürme bestaunt werden. Lettland gehörte früher zur Sowjetunion und hat viele historische Attraktionen wie Festungen und Burgen zu verzeichnen. Eine lange Handelsgeschichte hat Lettland ebenso hinter sich. Das Land hat noch mehr zu bieten. An der Ostseeküste kann entspannt werden. Im Sommer ist es möglich, hier täglich 18 Sonnenstunden zu verbringen. Im Vergleich zu den angrenzenden Staaten besitzt Lettland mehr weite Strände.

Aussehen der Lettinnen

Die Lettinnen gehören zu den schönsten Frauen von Europa. Das Aussehen kommt bei den Männern sehr gut an. Schon durch ihre Gene sind sie wunderschön. Sie haben mandelförmige Augen, lange und meist blonde Haare und einen tollen Körper. Besonders beliebt bei den Männern sind sie auch aufgrund ihrer großen und schlanken Figur. Wenn die Lettinnen jetzt noch mit ihrem Lächeln strahlen, kann kaum jemand weg sehen.

Daher möchten viele Männer lettische Frauen kennenlernen. Ein weiterer Pluspunkt für die schönen Frauen ist, dass sie sich pflegen und feminin sind, das heißt, dass sie sich figurbetont kleiden. Besonders beliebte Kleidungsstücke sind der Minirock, Seidenstrümpfe und tolle Schuhe. Jedoch sind Lettinnen trotzdem nicht leicht zu haben, nur, weil sie sich gern leichter und weiblich kleiden.

Berühmte Schaupspieler, Models oder Stars

Ginta Lapiņa, Agata Muceniece, Julia Lescova, Ingūna Butāne, Elīna Garanča,

Done for today!Thank you Madrid,now relax and off to Barcelona tomorrow💃🇪🇸✌️️

A post shared by GINTA LAPINA (@gintalapina) on

Wie sind der Eigenschaften und die Mentalität lettischer Frauen?

Lettische Frauen haben nicht nur ein tolles Aussehen zu bieten, sondern auch eine innere Schönheit und Intellektualität. Typische Charaktereigenschaften der Frauen aus Lettland sind: Fleiß, Nettigkeit, Herzlichkeit und Ehrlichkeit. Die Lettinnen überzeugen häufig mit ihrer warmherzigen und charmanten Art, was bei den Männern gut ankommt. Zudem sind sie treuherzig. Des Weiteren sind positive Eigenschaften von lettischen Frauen, dass sie selbstlos handeln und natürlich sind.

Lettische Frauen heiraten – darauf müssen Sie achten

Die Lettinnen möchten sich durch ihre freundliche Art keinen deutschen Pass erschleichen, denn sie sind von Natur aus nette Menschen. Sollte es Fragen bezüglich einer Eheschließung mit einer Lettin geben, ist das Departement standesamtlicher Angelegenheiten in Riga die richtige Adresse (im Justizministerium der Republik Lettland). In Lettland kann die Ehe mit einem Standesbeamten oder einem Geistlichen unterschiedlicher Glaubensrichtungen geschlossen werden.

Sollte ein Geistlicher die Ehe schließen, muss er dies in Absprache mit dem örtlichen Standesamt tun. Die Verlobten müssen gemeinsam am Standesamt erscheinen und bekunden, dass sie heiraten wollen. Des Weiteren müssen zwei volljährige Zeugen anwesend sein. Im Falle der Eheschließung durch den Geistlichen erfolgt diese entsprechend der Konfession und im Anschluss muss dieser beim Standesamt die Ehe registrieren.

Mindestens vier Wochen vor der Hochzeit wird ein Aufgebot bestellt. Danach muss die Ehe innerhalb eines halben Jahres geschlossen werden. Erforderliche Unterlagen sind: Reisepässe bzw. Personalausweise von beiden, Geburtsurkunden, Ehefähigkeitszeugnis des Deutschen (beim deutschen Standesamt erhältlich), falls ein Partner bereits verheiratet war, die Sterbeurkunde des Ehepartners oder das Scheidungsurteil. Alle Dokumente müssen in beglaubigter Form und auf Lettisch vorgelegt werden.

Was erwartet eine Lettin von ihrem Partner

Die Lettinnen haben einen großen Sinn für eine Partnerschaft und die Familie. Sie verbringen gern viel Zeit mit ihren Lieben. Diese Geselligkeit und die Gastfreundschaft sind typisch für dieses Land. Es wird gern zusammen gefeiert, gegessen und getrunken. Wenn ein Mann eine Lettin kennen lernen möchte, muss er mit einer lebenslustigen Frau umgehen können. Des Weiteren mögen Lettinnen es, von einem Gentleman verwöhnt zu werden.

Ein Mann kann beispielsweise punkten mit Komplimenten, die Tür aufhalten und kleinen Geschenken. Weitere wichtige Punkte des Mannes sind Durchsetzungsfähigkeit und Stärke, da lettische Frauen selbst aktiv, gut ausgebildet und um Wohlstand bemüht sind. Von ihrem Partner erwarten sie eine ähnliche Lebenseinstellung. Die Lettinnen wissen, dass Glück verdient werden muss.

Lettische Frauen
Foto: Agnieszka, Unsplash.com, Lizenz: (CC0 1.0)

Was gibt es beim Kennenlernen mit einer Lettin zu beachten?

Ein Mann hat gute Chancen, eine Lettin zu erobern, wenn er humorvoll ist. Der Humor kann im Baltikum ein etwas anderer sein. Die Lettinnen werden jedoch einen Mann, der gerne Witze macht und gesellig ist, schätzen. So können kalte Wintertage verschönert werden. Über ein Thema sollte jedoch niemand Witze machen: Lettlands Geschichte. Diese hat ihre Spuren in den Köpfen hinterlassen.

Kritik an Lettland sollte eher vermieden werden. Des Weiteren lieben die Frauen aus Lettland einen charmanten Mann. Kleine Gesten der Aufmerksamkeit wie Komplimente oder Geschenke werden nie fehl am Platz sein.

Wo kann man in Deutschland lettische Frauen kennenlernen?

Nach Lettinnen in einer Großstadt zu suchen, ist innerhalb Deutschlands wahrscheinlich die beste Idee. Ausländer halten sich gern in beliebten Orten mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. Weiterhin sind spezielle Restaurants oder Veranstaltungen, die Lettinnen gern besuchen, ein Tipp. In den letzten Jahren sind die Menschen vermehrt im Social Media wie Facebook, Instagram, Datingapps und ähnlichem unterwegs.

Es ist möglich, hier speziell nach lettischen Frauen zu suchen. Eine weitere besonders sichere Gelegenheit, einen Lettin entsprechend der eigenen Vorlieben zu finden, ist es, eine Partnervermittlung aufzusuchen. Hier können optische und charakterliche Wünsche angegeben und berücksichtigt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Tags from the story