Argentinische Frauen kennenlernen

Die Argentinierinnen gelten als die schönsten Frauen der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Männer gern argentinische Frauen kennenlernen möchten. Doch wie ist der Charakter der hübschen Damen? Gibt es beim Flirten oder einer späteren Heirat mit einer Argentinierin etwas zu beachten? Dies alles und vieles weitere Wissenswerte wird nachfolgend erläutert.

Frauen_Argentinien.

Einwohnerzahl: ca. 3 43,4 Millionen
Geschlechter-
verteilung:
0,97 Männer/Frauen
Hauptstadt: Buenos Aires
Wichtigste Städte:Buenos Aires, Córdoba und San Justo
Währung: Argentinischer Peso
Sprache: Spanisch
Religion: Katholiken (römisch-katholisch) 92 Prozent, Protestanten 2 Prozent, Juden 2 Prozent, Andere 4 Prozent
Klima: große klimatische Unterschiede innerhalb Argentiniens, meisten Niederschläge fallen im Norden des Landes, Richtung Westen und Süden wird es bis zu den Wüstengebieten hin trockener, Feuerland im Süden hingegen wieder feuchter, in der Pampa sind die Temperaturschwankungen aufgrund der starken Südwestwinde sehr groß
Anzahl der Argentinier in Deutschland: ca. 4.700

Argentinien gehört zu den schönsten Ländern Südamerikas. Hier kommen Naturliebhaber und Anhänger der besonderen Baukunst gleichermaßen auf ihre Kosten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören traumhafte Metropolen, tropischer Regenwald, Gebirge, Flüsse und vieles mehr. Für jeden Geschmack wird das Passende geboten.

Während im Norden die legendären Wasserfälle von Iguazú bewundert werden können, wechseln sich in Buenos Aires, der argentinischen Hauptstadt mit der besonders schönen Skyline, zahlreiche Sehenswürdigkeiten ab, beispielsweise die Plaza de Mayo, die den schönsten Platz der Stadt darstellt.

Hier können die Kathedrale und der Cabildo bestaunt werden. Im Süden von Argentinien finden sich weit reichende Steppengebiete. Auch die Nationalparks Los Glaciares und Torres del Paine gehören zu den Highlights des Landes. Viele Urlauber kommen auch nach Argentinien, um die herrlichen Strände zu genießen. Hier sind ebenso die wunderschönen argentinischen Damen anzutreffen.

Aussehen der Argentinierinnen kennenlernen

Die argentinischen Frauen verfügen über ausdrucksvolle dunkle Augen, einen tollen braunen Teint und üppiges schwarzes Haar. Sie sehen wunderschön aus, sodass viele Männer argentinische Frauen kennenlernen möchten. Die lateinamerikanischen Damen sind wunderschön, rassig, sexy, weiblich und liebevoll, alles Eigenschaften, die die Männer zu schätzen wissen. Kosmetik, Maniküre und Friseur, in Argentinien beginnt der Beauty-Wahn schon im Kindesalter.

Achtjährige sieht man bereits mit lackierten Fingernägeln und modisch perfekt gestylt. Dies lernen sie von den eigenen Müttern. Sie möchten ihre Kinder im Schönheitswettbewerb der Schulen auf dem ersten Platz sehen. Viele Argentinierinnen verbringen jeden Tag mindestens eine Stunde vor dem Spiegel, bevor sie aus dem Haus gehen, denn das Aussehen, aber auch der Körper spielt bei ihnen eine große Rolle. In argentinischen Boutiquen wird vorwiegend die Größe XS gekauft, XL hingegen ist verpönt.

argentinerin

Berühmte Models, Schauspieler oder Stars

Zaira Nara, Yamila Diaz-Rahi, Luisana Lopilato, Sofía Zámolo,  Rocío Guirao Díaz, Soledad Fandiño,   Johanna Lasic,   Dorismar, Yésica Toscanini,   Lola Ponce,  Calu Rivero, Pamela David,   María Del Cerro, Brenda Gandini, Jessica Cirio

Esta semana en #RevistaLuz #Makeup @rourecondo para @frumboliestudio #Hair @kennyspalacios #Vestido @justapetra

A post shared by Zaira Nara (@zaira.nara) on

Wie sind der Charakter und die Mentalität argentinischer Frauen?

Die Single-Damen aus Ländern wie Argentinien können für ledige Männer aus Europa die Traumfrau schlechthin sein. Die argentinischen Frauen sind im Vergleich zu den deutschen Damen viel offener. Dies betrifft alle Lebensbereiche. Auch völlig Fremde spüren schnell die große Offenheit, Herzlichkeit und Gastfreundschaft, mit der sie integriert werden.

Die Argentinierinnen sind sehr warmherzig und umgänglich. Dies fasziniert viele Männer, sodass sie sich von ihnen wie magisch angezogen fühlen. Bei manchen Frauen ist der Drang zum Geld leider sehr stark. Daher sollte genau geprüft werden, ob dem so ist.

Argentinische Frauen heiraten – worauf muss dabei geachtet werden?

Wer heiraten möchte, muss beim Standesamt persönlich vorsprechen, damit das Eheschließungsdatum vereinbart werden kann. Die hierfür erforderlichen Formulare müssen mindestens zehn Arbeitstage vor dem Datum abgeholt und drei Werktage vor der Eheschließung wieder abgegeben werden. Der argentinische Heiratswillige weist seinen Familienstand durch den Eintrag in seinen argentinischen Ausweispapieren nach und der Deutsche muss eine eidesstattliche Erklärung über den Familienstand abgeben.

Eine Ledigkeitsbescheinigung oder ein Ehefähigkeitszeugnis müssen nicht vorgelegt werden. In den sieben Tagen vor der Eheschließung muss eine Gesundheitsuntersuchung durchgeführt werden. Bei einer vorherigen Eheschließung und Scheidung, die im Ausland erfolgt sind, muss das Scheidungsurteil vom Amt in Buenos Aires zunächst einmal anerkannt werden. Das Urteil muss mit einer Apostille versehen, übersetzt und beglaubigt sein.

Eine Ehe, die in Argentinien rechtsgültig geschlossen wurde, ist in Deutschland ebenso gültig, was auch für gleichgeschlechtliche Ehen gilt. In Deutschland wirkt diese jedoch wie eine eingetragene Lebenspartnerschaft und wird nur als solche in das deutsche Register eingetragen.

Was erwartet eine Argentinierin von ihrem Partner?

Die argentinischen Frauen sind anspruchsvoll und legen sehr viel Wert auf Qualität. Auch bezüglich des Partners sind sie wählerisch, denn davon hängt für sie das persönliche Glück entscheidend ab. Die Argentinierinnen nehmen die Wahl des Mannes ganz bewusst vor und überlassen dabei nichts dem Zufall. Wenn die argentinischen Frauen in einer Beziehung sind, legen sie zum Teil eine große Eifersucht an den Tag.

Daher sollte man(n) im Beisein der Frau keinesfalls mit anderen Frauen flirten. Dies liegt daran, dass sie von ihren eigenen Partnern oftmals enttäuscht wurden, denn viele Argentinier sind Machos und führen gern einmal ein Doppelleben. Daher wünschen sich die Damen des Landes neben der Liebe vor allem auch Treue. Ein gutes Benehmen ist den argentinischen Frauen ebenfalls sehr wichtig.

argentinischen-Frauen

Was gibt es beim Kennen lernen mit einer Argentinierin zu beachten?

Die argentinischen Frauen legen viel Wert auf ihr Äußeres. Daher sollte der Mann die Kleiderwahl ganz bewusst vornehmen. Was die Farben anbelangt, sollten sie eher neutral gehalten sein, beispielsweise Schwarz, Grau oder Weiß. Die Argentinierinnen achten zudem sehr auf Körpersprache und Mimik. Daher bringt ein Flunkern nicht viel. Im Allgemeinen sind beim Kennen lernen gute Manieren sehr wichtig, denn die Damen wissen sich ebenso zu benehmen.

In der Öffentlichkeit oder in Transportmitteln wird zum Beispiel auch nicht gegessen. Die „Daumen Hoch“ Geste wird außerdem als vulgär angesehen. Hier gilt es demzufolge einiges zu beachten. Ansonsten flirten die Argentinierinnen sehr gern. Sie sind in den vielen Bars und Lokalen anzutreffen. Hier ist es möglich, sehr hübsche Damen kennen zu lernen.

Wo kann man argentinische Frauen in Deutschland kennen lernen?

Die Ausländer sind in Deutschland meistens in den Großstädten anzutreffen. Hier gilt es, die Augen offen zu halten, denn sie sind aufgrund ihres Aussehens in der Regel sehr einfach zu erkennen. Wer nicht so viel Aufwand betreiben möchte, kann sich auch in einer Partnervermittlung anmelden, um eine der wunderschönen Argentinierinnen kennen zu lernen. Alternativ sind Social Media Kanäle, beispielsweise Facebook, Snapchat und Instagram, oder Dating Apps eine gute Möglichkeit.

Foto: 105922038 – Frau mitLocken © Daniel Ernst177136618 – Young Argentine © Alexander Image177136986 – Beautiful Street Fashion Girl. © Alexander Image

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...
Tags from the story